SCHNELLER ALS SEEFRACHT, GÜNSTIGER ALS LUFTFRACHT

Der Transport von zeitkritischen Waren über den internationalen Bahnverkehr ist eine Alternative: schneller als über den Seeweg, günstiger als Luftfracht. Außerdem stellt die Schiene eine umweltfreundliche Option dar – mit geringeren CO2– Emissionen und damit einem kleineren „Carbon Footprint“.

Die neue Seidenstraße ist eine Brücke zwischen Asien und Europa. Die Strecke verbindet den asiatischen Kontinent mit mehr als 75 europäischen Städten. Auf der nördlichen Route verkehrt weiterhin die traditionsreiche Transsibirische Eisenbahn. Wir verbinden die beiden Kontinente mit einer Hauptlaufzeit von etwa 18 Tagen. Befördern Sie Ihre Ware dabei entweder als Stückgut (LCL) oder als Vollcontainer (FCL).

DIE VORTEILE DER BAHNFRACHT IM ÜBERBLICK

  • Zeitersparnis: Die Laufzeit wird durch verkürzte Transitzeiten im Vergleich zum Seeweg verkürzt.
  • Budgetsicherheit: Aufgrund stabiler Raten wissen Sie, welche Kosten auf Sie zukommen.
  • Geldersparnis: Kostenvorteil im Vergleich zur Luftfracht Umweltschutz: Geringe CO2-Emissionen verbessern den Environmental Footprint Ihres Unternehmens.
  • Zuverlässigkeit: Verlässliche Zugabfahrten sichern die Supply Chain.

ENTWICKLUNG DER BAHNVERKEHRE AUF DER NEUEN SEIDENSTRASSE

  • 2008: erste Zugverbindungen von Peking nach Hamburg
  • 2010: weitere Testzüge auf der Nordroute (Transsibirische Eisenbahn) und der Südroute (neue Seidenstraße)
  • 2011: Abwicklung erster Ganzzüge
  • ab 2012: Ausbau der Portfolios für Einzelbuchung: Container, Sammelcontainer (LCL) und Reefer-Transporte
    • Ausbau des Netzwerks in China und Europa
    • Etablierung wöchentlicher Abfahrten
    • Heute ist die Bahn eine elementare Option neben der Seefracht und Luftfracht.

BEISPIELRECHNUNG

Kostenvergleich Import (Basis: 40′ High Cube Container)

  • Seefracht: Transportkosten: ca. 2.500 €, Laufzeit: 45 Tage
  • Luftfracht: 25.000 €, 5-7 Tage
  • Bahn: 6.000 €, 18-20 Tage

Skalar

DIE HAUPTSTRECKEN IM ÜBERBLICK

Routen

BRELOG sorgt für eine Verbindung Door-to-Door. Dabei nutzen
wir alle großen Terminals.

  • Origin/Destination Nord-China (Beijing, Tianjin, Hebei Provinz, Shanxi Provinz, Innere Mongolei, Liaoning, Jilin, Heilongjiang)
  • Origin/Destination Ost-China (Shanghai, Jiangsu Provinz, Zhejiang, Wuhan)
  • Origin/Destination Süd-China (Guangdong Provinz, Chongqing, Chengdu)

Ablauf und laufzeit

  • Door-to-Door-Laufzeit: etwa 28 Tage
  • Vorlauf: 2 Tage
  • Ladeschluss: 3 Tage
  • Transit: 20 Tage
  • Nachlauf: 3 Tage

Weltkarte

BRELOG SERVICES

Profitieren Sie von unseren umfassenden Serviceangeboten rund um die Bahnfracht.
Gleichzeitig sparen Sie Geld und Zeit – und schonen die Umwelt.

END-TO-END-SERVICE

  • Transportabwicklung: Door-to-Door
  • Abwicklung der Zollformalitäten
  • Regelmäßige und wöchentliche Abfahrten
  • Starke chinesische Partner für weitreichendes Serviceportfolio inklusive Vorlauf, Nachlauf, Verteilung etc.

IHRE VORTEILE

  • Kostenersparnis im Vergleich zur Luftfracht
  • Kürzere Laufzeiten im Vergleich zum Seetransport
  • Höhere Preisstabilität
  • Verringerte CO2-Emissionen

Ihr Ansprechpartner

ERIK ALBERS

Tel.: +49 421 82 86 0287
E-Mail: erik.albers@brelog.com

ALLE INFOS ALS PDF

 

Wenn Sie weitere Informationen per PDF erhalten möchten,
geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein.